Bastelarbeit

In der Gruppentherapie an der ich teilgenommen hatte vor 2 Jahren, wurde mal zur Bastelstunde gebeten.
Die Aufgabe lautete: Nehme dir ein Blatt und versuche auf der einen Seite darzustellen wie es in dir aussieht und auf der anderen Seit was du denkst wie du nach Außen wirkst. Genutzt werden folgende Farben für folgende Gefühle:

  • Blau = Trauer
  • Rot = Ärger
  • Gelb = Angst
  • Grün = Freude

Um besser lesen zu können was ich dazu geschrieben habe, habe ich es noch mal verdeutlicht hingeschrieben.

Meine Außenwirkung wurde in der anschließenden Feedback runde so bestätigt.
Zu meinem Innenleben sage eine der Teilnehmerinnen das ich eine Dramaqueen sei weil ich noch was gebastelt habe. Nun ja, kann man so sehen, oder ich habe die Gelegenheit genutzt mich etwas kreativ auszuleben.

Diese Übung sollte man mit Freunden oder den Kindern auch mal machen. Es ist schon recht spannend was so raus kommen kann.
Die eigene Wahrnehmung wie man auf andere Menschen wirkt ist gern etwas verzerrt. Wobei es eine super subjektive Sache ist, denn jeder nimmt einen ja auch etwas anders Wahr. Alles nicht so einfach.
Zu erforschen wie es in einem selbst aussieht, das ist noch viel interessanter. Wenn ich die gleiche Aufgabe heute noch mal gestellt bekommen würde, würde das Ergebnis deutlich anders aussehen.
Das sollte ich mal machen, auch wenn es nur für mich ist, es für mich zu vergegenwärtigen wie es in mir heute aussieht.

2 Kommentare zu „Bastelarbeit“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: