Beste Freunde?

Mein bester Freund und ich sind schon eine merkwürdige Konstellation. Als wir uns kennen lernten konnten wir uns so gar nicht leiden. Zum Glück haben wir uns auch selten gesehen. So lief das bestimmt ein Jahr lang… bis zum 01. Mai im Jahr 2015 glaube ich. Ich war das erste mal auf dem Berliner Mai fest. Irre. Und am Abend war ich betrunken. Welch Seltenheit bei mir.
Ich habe mich mit meinem heute besten Freund gut verstanden und wir sind kurze Zeit danach zusammen kommen. Die Beziehung hatte sehr viele höhen und tiefen, fast zwei Jahre lang. Zum Schluss hatten wir uns gemeinsam dazu entschieden diese Beziehung zu beenden.
Jedoch hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch viele Schwierigkeiten mit meiner kleinen Tochter. War schnell überfordert wenn ich allein mit ihr war. Mein Bester Freund sicherte mir zu das er für mich und Isabel immer da sei. So war es auch fast immer.



Vor 6 Monaten oder so hatte er dann ein Trip mit dem Fahrrad durch Skandinavien gemacht, war über zwei Monate weg. Ich war sehr angespannt und genervt von dieser Situation. Wir stritten uns und auch als er wieder da war, wurde es nicht besser.
Irgendwann wurde es mir zu Bunt. Er und ich sind zwei Dickköpfe. Nur bin ich immer wieder diejenige die klein bei gegeben hat und wieder den Kontakt gesucht hat. So war es bei unserem letzten Streit erstmal nicht. Ich blockierte ihn. Tatsächlich auch recht lang. Weil ich jedoch etwas von ihm brauchte, meldete ich mich wieder bei ihm. Ich wollte diese Gelegenheit auch nutzen um mich wieder freundschaftlich anzunähern. Er, wie er nun mal ist… sehr auf dem Schlauch stehend oder einfach nur Zickig, musste zu seinem Glück mal wieder etwas „gezwungen“ werden. Himmel was für eine Arbeit das aber auch immer ist.
Leider stritten wir immer und immer wieder einmal. Wegen den Dümmsten Scheiß. Aber so sind wir nun mal. Jedoch… und das ist neu, distanzieren wir uns auf eine weiße von einander die es fast nicht zu lässt das man wieder zueinander findet.
So habe ich jemanden kennengelernt den ich mag und der mich auch unterstützt mit meiner Tochter wenn ich sie habe. Was zwar nix an der Zeit verändert die ich für meinen Besten Freund hätte, nur schmälert es meine Bereitschaft auf ihn zu zugehen wenn wir uns mal wieder gestritten haben.
Er hingegen hat nun auch eine Frau kennengelernt. Leider scheint sie recht Eifersüchtig zu sein. Mein Bester Freund muss ihr viel erklären und scheint in Zuge dessen ihr auch viel über mich und meine Lebenssituation zu erzählen. Nur finde ich das es sie nix angeht. Mal grob zu sagen das Judith ein Problem hat und meine Hilfe braucht – ok – aber nicht ins Detail gehen. Jedoch tut er genau das. Sie ist jedoch immer noch Skeptisch. Die Zeit die mein Bester Freund und ich miteinander verbringen werden immer seltener.
Kürzlich wollte ich ihm zum Essen Einladen. So wie wir es schon immer machten. Immer mal wieder zusammen essen gehen. So ca alle zwei Monate, taten wir dies. Aber dieses mal machte er es nun von seiner Freundin abhängig. Selbst als ich anbot das sie mit kommen könne wollte es nicht so recht klappen. Zum Schluss sagte ich ab, 1. weil mir das hin und er zu dumm war und 2. weil ich super müde war.
Mein Bester Freund bemüht sich hingegen nicht mal Zeit zu finden um diese mit mir zu verbringen.

Ob man das in dieser Situation noch Freundschaft nennen kann, ich weiß es nicht.

Er sagte mir bevor er seine Freundin kennenlernte, dass sich nix verändern würd zwischen uns, das seine Freundin sich dem füge müsse.
Tja Bullshit… Ich muss mich seiner neuen Freundin fügen die mehr über mich weiß als mir lieb ist und dennoch rum zickt. All das wäre nicht schlimm wenn er es mich nicht spüren lassen würde. Aber genau das passiert. Das nervt mich über die massen. Und führt dazu das ich noch weniger als ohne hin schon bereit bin auf ihn zu zugehen um die wogen zu glätten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: