Wahrheit, was ist das eigentlich?

Da wird doch noch Jahren des Kampfes endlich ein vom Gericht bestelltes Gutachten der Familiensituation in der der sich meine Tochter befindet, angefertigt. So weit so gut. Ganze 4 Monate hat es gedauert, jetzt konnte ich auf über 100 Seiten lesen wie die Fachkundige Dame diese Familiensituation bewertet.




Mir wurde schlecht, ich konnte Tage nicht schlafen, kann es immer noch nicht. Ich stolperte schon über die ersten Seiten wo wir Eltern darum gebeten wurden zu berichten wie die Vergangenheit so ablief (natürlich ist das alles super subjektiv). Aber zu lesen das ich alles was ich je getan haben, ohne das wissen des Vaters getan haben soll, hat mich schockiert. Kann ich mich doch nur zu gut daran erinnern das wir unzählige Streits hatten wegen eben diesen Dingen die ich angeblich ohne sein wissen gehaben haben soll.
Aber das schlimmste kam als ich zum Teil kam wo die Gutachterin im Hause der Familie war um einige Standardsituationen zu sehen. Die Familie spielte wohl Mensch-Ärgere-dich-nicht. Zu lesen das die anderen Kinder in der Familie Süßigkeiten essen dürften und meine Tochter nicht war schon seltsam. Die Begründung dazu war aber absurd. So hieß es: Kind nein du darfst die Süßigkeiten die auf dem Tisch stehen nicht essen weil du nix im Hort gegessen hast. Verrückt. Diese Tour spielt der Vater aber schon seit geraumer Zeit.
Aber natürlich bin ich als Mutter an dieser ganzen Situation schuld ist doch völlig klar. Die Familie ist sich keiner Schuld bewusst. Wie kann man so verblendet sein? Wie geht das? Ich bin an der Situation sicher nicht unschuldig aber ich kann doch nix dafür wie diese Familie mein Kind behandelt. Das ist doch irre, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: