Validieren, muss das sein?!?

Die Validierung ist eine Art der Kommunikation die vertrauen Aufbauen, die Selbstachtung verstärken und eine Hilfe in schweren zwischen menschlichen Situation sein soll.
Aber was genau macht man.
Es geht darum seinen gegenüber zu vermittlen das man seine Sichtweise nachvollziehen und verstehen kann. Wobei das nicht ausschließt das man anderer Meinung ist oder alles gutheißen muss was man gesagt bekommt.
Vielmehr ist es ein gutes Werkzeug um zu vermitteln das man diesen Menschen sieht.



Bei Kindern funktioniert das sehr gut. Wenn meine Tochter am Wochenende bei mir war und nicht wieder zurück will, deswegen traurig, verzweifelt oder auch wütend ist, hilft es oft wenn ich ihr sage das ich das sehe und ich ihre Gefühle verstehen kann.

Man kann auch sich selbst validieren nicht nur andere Personen oder Situationen.
Für mich ist es immer sehr schwer mich selbst zu Validieren, da ich Gefühle wie Trauer mit dem Gefühl der Wut überlagere und somit erstmal Blind dafür bin was nun eigentlich los ist. Hinzu kommt das ich das Gefühl der Trauer oder auch Ohnmacht nicht gut ertragen kann. Ich habe es nie beigebracht bekommen, musste es immer unterdrücken. Somit habe ich die Angst, wenn ich diese Gefühle zulasse, das ich in ein tiefes Loch falle und nicht mehr raus komme. Sehr unschöne Sache.

Es hilft mir jedoch voran zu kommen, einen besseren Zugang zu meinen eigentlichen Gefühlen zu bekommen und auch damit umzugehen. Ich will aber nicht verschweigen das ich es auch gern mal schleifen lasse. Mich nicht damit beschäftige wie es in mir aussieht und auch mein gegenüber nicht validiere. So geschieht es mir auch heute noch das ich in unnötige Konflikte gerate. Tja: Niemand ist Perfekt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: